Team Riverside CS:GO – Relegation als Zielsetzung

Nach der DreamHack Leipzig 2018 stieg auch unser CS:GO Team wieder in den Ligabetrieb ein.
Durch den Wechsel auf der Position des IGL und die Integration des Neuzugangs Marcel „Yoshik“ war die Mannschaft nicht so eingespielt wie erwartet. Das resultierte in einem holprigen Start. Darüber hinaus wurden zwei Siege durch die Disqualifikation der Gegner nicht gewertet, was das Team noch weiter von den Relegationsplätzen entfernte. Somit wurde die Saison als 6ter der 99damage-Liga abgeschlossen.
Die Saisonpause wurde und wird weiterhin intensiv für Trainings genutzt, sodass das Team im nächsten Split wieder zu alter Form zurückkehrt.
Wir freuen uns auf künftige Spiele und wünschen den Jungs eine gute Vorbereitung!
#TRSWin

Leave a Reply

Recent Tweets
Kategorien