Platz 1, 2 und 3 auf der DoKomi

Freitag, 18.05.:
Aus den verschiedensten Teilen Deutschlands reisen die Spieler und Organisationsmitglieder von Team Riverside nach Düsseldorf. Dort findet die diesjährige Dokomi statt. Die Dokomi ist die größte Anime-/Japanmesse Deutschlands. Erstmals beherbergt sie auch eSports. Neben CS:GO, Overwatch und Super Marios Bros wird dort ein League of Legends Turnier ausgetragen.
Über die letzten Monate fand ein Online-Qualifier statt, über den sich drei Teams unter der Flagge von Team Riverside für das Offline-Turnier in Düsseldorf qualifizieren konnten – TRS Allstars, TRS Benched und TRS Uther’s Army. Als viertes Team tritt SSF an. Samstag sollten die Halbfinale stattfinden und Sonntags die Platzierungen ausgespielt werden.


Samstag, 19.05.:
Im ersten Halbfinale traf TRS Benched auf TRS Uther’s Army. In einem umkämpften Spiel konnte sich TRS Uther’s Army mit 2:1 durchsetzen. Das zweite Halbfinale entschied TRS Allstars sehr deutlich für sich. Bis zum Finale am Nachmittag des Folgetags konnten Eindrücke der Japanmesse gesammelt werden. Der Tag wurde im Nachtleben Düsseldorfs ausgeklungen.


Sonntag, 20.05.:
Gegen 15:30 Uhr startete das Finale parallel zum kleinen Finale. Das kleine Finale gewann TRS Benched und belegte damit den dritten Platz vor SSF.
Im Finale spielten die Allstars gegen Uther’s Army. Obwohl das Allstars Team individuell stärker besetzt ist, sollten die rund 400 Zuschauer vor Ort ein recht ausgeglichenes Finale sehen. Trotz starker Aktionen von Uther’s Army zeichnete sich in beiden Spielen des Finales die spielerische Klasse der Allstars ab, die sich schlussendlich durchsetzen konnten. Damit erhielten sie 200€ pro Kopf, plus Gaming-Chairs und Gaming-Tastaturen.
Doch auch die restlichen Teams erhielten großzügige Geld- und Sachpreise. Trotz organisatorischer und technischer Probleme seitens der Dokomi-Organisation war das Turnier ein guter Auftakt für die eSport-Abteilung der Dokomi und macht Lust auf weitere Turniere.

Wir möchten uns bei der Turnierleitung und bei allen Spielern bedanken, die die lange Reise nach Düsseldorf auf sich genommen haben. Ein besonderer Dank geht auch an gamers4ever.de und Smartphone NOTDIENST, die uns finanziell unter die Arme griffen.

Leave a Reply

Recent Tweets
Kategorien