MLP Legends: Team Riverside spielt mit um den Titel

 

Wiesloch. Am kommenden Wochenende, genauer gesagt am Samstag, 13. April, geht es für die League of Legends Abteilung von Team Riverside im großen Offline Finale des MLP Legends Turniers um alles.


Nachdem es das Team bereits Anfang März geschafft hatte, sich in einem spektakulären Duell über fünf Spiele gegen die „Sternwächter“ durchzusetzen und somit den Platz im Finale klar zu machen, steht nun die große Herausforderung an, auch gegen die anderen Finalisten gut abzuschneiden und natürlich möglichst den Titel mit nach Hause zu nehmen.

 

Das große Finale

Insgesamt acht Teams kämpfen in der Zentrale der Firma MLP in Wiesloch um den Preispool von 5.000 Euro und 400.000 Riot Points. Der Turniersieger nimmt dabei alleine 6.400 RP, einen „Triumphierender Ryze“-Skin für jeden Spieler sowie insgesamt 1.250 Euro mit.

Für Team Riverside geht es direkt mit einem schweren Brocken los. Der Gegner im Viertelfinale ist nämlich kein geringerer, als der Mitveranstalter des Turniers eSport Rhein-Neckar. Im Vergleich zur Qualifikation wird auf Seiten von Team Riverside Zorrish auf seiner Position des AD Carry von Spacex vertreten, da Zorrish aus privaten Gründen leider verhindert sein wird und nicht selbst spielen kann.

 

Der Turnierverlauf im Detail

Im Halbfinale würde bei einem Weiterkommen der Sieger aus der Paarung TKA E-Sports gegen Imperio eSports Trier warten. Den vollständigen Turnierbaum gibt es hier noch einmal einzusehen:

https://www.toornament.com/tournaments/2304242052925513728/stages/2304242867166568448/

Das Turnier wird im Best of 1 – Double Elimination Format ausgetragen, das Finale schließlich im Best of Five. Bereits um 9 Uhr morgens starten die Partien, das Finale ist schließlich für zirka 16 Uhr angesetzt. Wer live vor Ort dabei sein möchte, muss also früh aufstehen. Doch das wird sich lohnen!

 

Kostenlos und live dabei sein

Es stehen nämlich nicht nur zahlreiche spannende League of Legends Matches auf dem Programm, sondern das gesamte Event ist auch noch vollständig gratis. Der Eintritt ist frei und obendrauf gibt es kostenlose Verpflegung. Ein ganzer Tag voller eSport, Essen und Getränke. Wenn das nichts ist!

Wer aus irgendwelchen Gründen nicht vor Ort mit dabei sein kann, hat die Alternative die Matches live im Stream unter twitch.tv/esportrn zu verfolgen.

Team Riverside wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und allen Gästen und Fans einen tollen Tag voller eSport Action!

 

Unsere redaktionellen Beiträge sind powered by Gaming-Grounds.de! Das neue Spielemagazin für Games, eSport und mehr.

Recent Tweets
Kategorien